Andrea Mannel · Grübleinsfeld 11 · 96484 Meeder - Großwalbur

Tag 285 – 27.11.2016

hier ein kleiner Einblick, wie meine 101-Challenge so verläuft:

zu Aufgabe 012: Plätzchen / Kekse backen

diese Aufgabe habe ich am 20.11.2016 zusammen mit meinem kleinen Helfer gemeistert. Wir haben drei verschiedene Plätzchen gebacken – die Rezepte dazu habe ich bereits verbloggt. Natürlich gingen auch für diese Aufgabe wieder 5 Euro in das Schweinchen:

012-check-20-11-16

 

zu Aufgabe 037: regelmäßig im Dorfladen einkaufen (12/33)

Diese Aufgabe schreitet so langsam voran, am Mittwoch war ich zum 12. Mal im Dorfladen einkaufen.

 

zu Aufgabe 089: Papiertüten sparen beim Einkauf in der Bäckerei -> eigene Taschen dabei haben (17/50)

Es liegt mir wirklich am Herzen, Müll zu sparen. Es reut mich jedes Mal, wenn ich Brot und Brötchen einkaufe, und die Papiertüten nach einer maximalen Lebensdauer von 30 Minuten im Papiermüll landen. Deshalb nehme ich meine eigenen Stoffbeutel mit. Die können einfach gewaschen werden, und sind immer in meinem Einkaufskorb dabei. Manche Bäckereien weigern sich aus Hygieneschutzgründen die Taschen hinter die Theke zu nehmen – doch der Großteil unterstützt meine Initiative. Es gibt mir einfach ein gutes Gefühl, einen Beitrag zum Umweltschutz und Müll sparen zu leisten. Und vor allem: es kostet keinen Cent!

endlichleben-blog @ Andrea Mannel